Nächster Termin Abenteuer Turnhalle 14.+15.04.2020

Abenteuer Turnhalle 23.+24.04.2019 jew. 14 - 17 Uhr

Dienstag, 22.04. und Mittwoch, 23.04.2019:

220 Kinder turnen und toben bei Abenteuer Turnhalle

Die Abteilung Kinderturnen hat wieder alles mobilisiert um den Kindern zwei tolle sportliche Tage in der Turnhalle zu bescheren. Und der Erfolg war ganz auf der Seite der vielen Helfer: an zwei Nachmittagen fanden 220 Kinder den Weg in die Turnhalle und turnten und tobten trotz frühlingshaften Temperaturen bis die Köpfe rot vor Anstrengung waren. Der angebotene sportliche Abend für Erwachsene hingegen wurde von der Kisslegger Bevölkerung nicht angenommen und wird im kommenden Jahr nicht mehr in diesem Umfang angeboten.

Ostermontag ab nachmittags ist für die ehrenamtlichen Helfer der Abteilung Kinderturnen der SG 1865 Kißlegg e.V. stets zum Aufbau für Abenteuer Turnhalle reserviert. In diesem Jahr sollte den Kindern was Neues geboten werden und so wurde ein komplett neuer Geräteaufbau überlegt. Hierbei fehlten aber natürlich Geräte wie die Aitrack Bahn, der Stufenbarren, eine Minitrampolinbahn und eine Menge von Kletter-, Hangel- und Balanciergeräten nicht. Auch die Rollbrettbahn durch Tunnel und Slalomstangen kam bei den Gästen super an. Innerhalb von drei Stunden an zwei Tagen besuchten jeweils über hundert Kinder die Turnhalle und die Helfer waren stolz darauf, die lachenden Kinderaugen zu sehen. Bereits am Abend des Ostermontags sollte auch die erwachsene  Kisslegger Bevölkerung zum Sport und zur Bewegung animiert werden. Leider wurde dieses Angebot, im Vergleich zum Vorjahr, nicht großartig angenommen. Die Besucher die kamen, allen Voran die eigenen Helfer, hatten jedoch sichtlich Spaß selbst die Geräte zu testen. Das Angebot sollte eigentlich für alle sein, die selbst mal wieder Turnen wollen oder die einfach mal testen wollen, was ihre eigenen Kinder so alles können. Wie und ob das Angebot für Erwachsene im nächsten Jahr wieder angeboten wird, wird innerhalb der Abteilung noch besprochen.

 

SG Kißlegg - Abteilung Kinderturnen lädt ein zu Abenteuer Turnhalle

 

Viele Kisslegger Kinder warten bereits darauf, da es seit einigen Jahren zur Tradition geworden ist: Abenteuer Turnhalle in den Osterferien. Die Abteilung Kinderturnen der SG 1865 Kißlegg e.V. veranstaltet dieses Event auch in diesem Jahr in der Turnhalle der Realschule. Am Dienstag, den 23. und Mittwoch den 24. April 2019 sind alle Kinder von 4-14 Jahren von 14-17 Uhr herzlich Willkommen.

Kinder sollen sich mit Freude bewegen und dabei Spaß haben und Neues testen. Genau nach diesem Motto wird die Turnhalle wieder in eine abwechslungsreiche Turngerätelandschaft verwandelt. Hangeln, klettern, hüpfen, rennen, springen - für alle bewegungsbegeisterten Kinder ist an diesen Nachmittagen etwas dabei. Das sicherlich größte Highlight wird erneut die luftgefüllte Airtrack-Bahn sein, welche im letzten Jahr von der Abteilung Kinderturnen erworben werden konnte. Für einen Unkostenbeitrag in Höhe von 3 Euro (2-Tages-Pass 5 Euro) kann den ganzen Nachmittag nach Lust und Laune getestet werden. Des Weiteren steht Kaffee und Kuchen bereit. Die Aufsichtspflicht liegt an beiden Veranstaltungstagen bei den Eltern. Die Abteilung Kinderturnen freut sich auf viele sportbegeisterte Kinder. 

Nicht verpassen: Abenteuer Turnhalle für Erwachsene

Bereits im zweiten Jahr bietet die Abteilung Kinderturnen der SG 1865 Kißlegg e.V. ein Highlight für jeden Erwachsenen an: Die für Abenteuer Turnhalle aufgebaute Gerätelandschaft kann am Ostermontag, den 22. April 2019 von 18:00-21:30 Uhr von allen sportbegeisterten Erwachsenen von 16-99 Jahren getestet werden. Neben der Aitrack Bahn steht auch das Großtrampolin zur Verfügung und soll dafür sorgen, dass Bewegung mit ganz viel Spaß verbunden werden kann.

Kinder bewegen sich täglich, doch wie sieht es mit den Erwachsenen aus? Viele haben Dinge wie Hangeln, Klettern, Rollen, Balancieren oder Springen schon lange nicht mehr versucht. Übungen, die für Kinder selbstverständlich sind, haben die Erwachsenen schon lange verlernt. Oft traut man sich nicht mehr, diese Dinge zu versuchen, da man daran scheitern könnte. Die SG 1865 Kißlegg e.V. bietet jedem interessierten Erwachsenen die Möglichkeit, bei Abenteuer Turnhalle, genau diese Dinge wieder selbst zu testen. Gegen einen Unkostenbeitrag in Höhe von 3 Euro kann drei Stunden lang sich an den Geräten versucht werden. Bereits im letzten Jahr war dies ein voller Erfolg und es konnten Erwachsene bis ins Rentneralter begrüßt werden. Die Abteilung Kinderturnen würde sich freuen, wenn auch in diesem Jahr viele Erwachsene den Mut haben zu kommen und gemeinsam an den Geräten zu turnen. Und viele werden merken: Bewegung tut gut und macht glücklich – egal in welchem Alter.

Abenteuer Turnhalle 03.+04.04.2018 jew. 14 - 17 Uhr

03./04.04.2018: 250 Kinder turnen und toben bei Abenteuer Turnhalle

Trotz frühlingshafter Temperaturen war die zweitägige Veranstaltung der SG 1865 Kißlegg e.V. wieder ein voller Erfolg. An insgesamt zwei Nachmittagen verwandelte sich die Sporthalle in eine abenteuerliche Kletter- und Turnlandschaft und Kinder im Alter von 4-14 Jahren hatten sichtlich ihren Spaß. Am Ostermontag wurde die Turnhalle extra für Erwachsene geöffnet, was im nächsten Jahr, bei hoffentlich noch mehr turnbegeisterten Erwachsenen, wiederholt werden soll.

Die Abteilung Kinderturnen hat schon einige Erfahrung was Abenteuer Turnhalle angeht. So war auch dieses Jahr das ganze Team wieder voller Eifer dabei, den Kindern eine interessante Gerätelandschaft anzubieten. Beim Klettern, Schwingen, Hüpfen, Balancieren und Rollen, brachte die SG 1865 Kißlegg e.V viele Kinderaugen zum Strahlen. Sicherlich war auch dieses Jahr wieder als Highlight die Airtrack Bahn, welche über den Turngau Oberschwaben ausgeliehen werden konnte.

Erstmals wurde die Turnhalle am Ostermontag abends für die Erwachsenen geöffnet. Einige folgten der Einladung und versuchten sich selbst an den Geräten. Besonders gefreut hat es die Verantwortlichen, dass auch zwei Senioren ihr Können an den Geräten unter Beweis gestellt haben. Wo viele junge Erwachsene noch darüber nachdenken ob sie am Reck noch hangeln, am Schwebebalken noch balancieren und an den Tauen noch Schwingen können, kamen die Senioren voller Elan und versuchten sich auch am Großtrampolin und auf der Aitrack Bahn.

Die Abteilung Kinderturnen hofft, dass im nächsten Jahr auch die jüngere Generation diesem Beispiel folgt und selbst das testet, was ihre Kinder an den zwei Tagen vorgemacht haben.

Wer die Abteilung Kinderturnen noch unterstützen möchte, kann dies noch bis Ende Mai unter der Spendenplattform www.vbao.viele-schaffen-mehr.de machen. Hier werden Spenden für die Anschaffung einer eigenen Aitrack Bahn gesammelt. Bereits jetzt sagen alle Kinder danke, wenn der Wunsch einer eigenen luftgefüllten Turnbahn realisiert werden kann.

Abenteuer Turnhalle 18.+19.04.2017 jew. 14 - 17 Uhr

Eine Turnhalle steht Kopf

 

Am Dienstag, 18.04. und Mittwoch, 19.04.2017 hieß es in Kißlegg wieder Abenteuer Turnhalle für Kinder von 4-14 Jahren. 300 Kinder besuchten an zwei Tagen die Turnhalle und tobten, lachten und turnten bis die Halle aus allen Nähten platzte. Die SG 1865 Kißlegg e.V. ist stolz auf so viele turnbegeisterte Kinder und deren Eltern, die den Erfolg von Abenteuer Turnhalle, welche bereits seit drei Jahren durchgeführt wird, bestätigt hat.

 

Am Dienstag nachmittag um 14 Uhr wurde die Turnhalle geöffnet. Bereits nach wenigen Minuten war die Halle gut besucht. Beim Klettern über Turnbänke und Barren, beim Balancieren über Schwebebalken und Reckstangen, beim Springen über Trampoline und beim Schwingen an Tauen und Ringen, waren die Kinder voll in Aktion.

Als besonderes Highlight konnte dieses Jahr eine Airtrack Bahn angeboten werden. Die 15 Meter lange, mit Luft aufgepumpte Bodenbahn sorgte für viel Schwung beim Bodenturnen. Von Rollen über Überschläge bis hin zum Salto konnten die Kinder hier ihr Können versuchen. Ein herzliches Dankeschön geht hierbei an den TSV Altshausen, insbesondere Winne Hugger, über welchen diese besondere Bahn ausgeliehen werden konnte.

Insgesamt besuchten an zwei Nachmittagen über 300 Kinder das Abenteuer Turnhalle. Dieser Erfolg soll nicht der Letzte sein, so dass die Kinderturnabteilung der SG 1865 Kißlegg e.V. bereits jetzt weiß, dass das Event auch im nächsten Jahr fortgesetzt werden soll. Damit dann nicht nur die Kinder das Abenteuer erleben können, wird ab nächstem Jahr auch ein Abenteuer Turnhalle für Erwachsene angeboten. Hier können auch Eltern ihre Fähigkeiten beim Klettern, Hüpfen und Hangeln unter Beweis stellen.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer die dazu beigetragen haben dass das Abenteuer Turnhalle stattfinden kann, sowie an den Turngau Oberschwaben und die Albert-Schweitzer-Schule in Kißlegg für die Unterstützung in Form von Geräte- und Mattenleihgaben. Wer interessiert am Turnen ist kann sich über die Homepage der SG Kißlegg informieren sowie noch viele tolle Eindrücke vom Abenteuer Turnhalle anschauen.

 

Sabine Kant - Abteilung Kinderturnen